Loading color scheme


Integrationsprojekt Syke

„Flüchtlingscafé omnia vincit amor“

Dazu gehören viele Flüchtlinge aber auch Einheimische. Das Café  bietet neben Essen und Trinken auch Spiel- und Malmöglichkeiten für Groß und Klein. Immer wieder werden gemeinsam mit den Teilnehmern neue Ideen entwickelt, Feste veranstaltet oder Ausflüge unternommen. Das Café hat sich zu einem Treffpunkt für jedermann entwickelt. Die Vernetzung in Syke wird immer größer. Es gibt eine gute Zusammenarbeit mit der Tafel, die regelmäßig Brotspenden vorbeibringt. Immer wieder engagieren sich auch die lokalen Konfirmandengruppen und unterstützen das Café durch das Angebot einer Kinderbetreuung. Auch das Rathaus weist jeden neuankommenden Flüchtling direkt auf das Café hin, da man dort schnell und einfach neue Kontakte knüpfen und Hilfe bekommen kann. Das Flüchtlingscafé „omnia vincit amor“ trägt viel zur Integration in Syke bei. Es bietet Einheimischen und Geflüchteten die Möglichkeit sich ungezwungen kennenzulernen, sich ihre Kulturen, Sitten und Denkweisen näherzubringen und einander verstehen zu lernen.

Kommen auch Sie gerne vorbei! Jeden Freitag von 17 bis 21 Uhr

Adresse: Gemeindehaus, Kirchstraße 3, 28857 Syke

Kontakt: Mandy Hayen, Ehrenamtliche, Tel. 0152 53704072

Flüchtlingscafé „omnia vincit amor“